Hauptstadtengagement III: Kinderhospiz Sonnenhof

Für unsere Serie „Hauptstadtengagement“ waren wir im Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin Niederschönhausen. Das Hospiz ist eine Einrichtung der Björn Schulz Stiftung, die 1996 gegründet wurde. ImmobilienScout24 unterstützt die Björn Schulz Stiftung durch den jährlich stattfindenden Social Day.

20140522_Hauptstadtengagement_580x300_st

Im Interview stand uns Claudia Dinse, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Björn Schulz Stiftung, für unsere Fragen zur Verfügung.

weiterlesen

Vierter Platz für Team Rooftop beim Solar Decathlon

Der Solar Decathlon ist vorbei. Über eineinhalb Jahre Arbeit haben am 12. Juli Früchte getragen, denn an diesem Tag fand das große Finale mit der Preisverleihung  in Versailles statt. Das Team Rooftop, das wir seit einigen Monaten begleiten, belegte dabei den vierten Platz und verfehlte nur knapp das Siegertreppchen. Der Wettkampf war bis zum Schluss spannend. Noch zwei Tage vor dem Finale stand das Team aus Berlin auf Platz eins der Gesamtwertung. Mit insgesamt 823 Punkten lagen die Nachwuchsarchitekten am Ende noch vor der anderen deutschen Gruppe aus Frankfurt am Main, das mit einem ähnlichen Konzept an den Start gegangen war. Gewinner des Solar Decathlon wurde das Team RhOME for denCity aus Italien. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Studenten-Teams aus Frankreich und den Niederlanden.

Rhome for DenCity
Das Gewinner-Haus aus Italien (Foto: RhOME for denCity)

weiterlesen

Real Estate Connect 07/2014 — die neuesten Trends der amerikanischen Immobilienbranche

rec_14_pxlr-klein

Veranstalter Bradley Inman bei der Eröffnung der REC

Es war wieder so weit: Die wohl innovativste Technologie-Konferenz der Immobilienbranche, die Real Estate Connect, fand letzte Woche in San Francisco statt. Bei der von Bradley Inman zwei Mal jährlich veranstalteten Messe trifft sich die Technik-affine Speerspitze der amerikanischen Maklerschaft.

rec_sf-0714

Von links nach rechts: Volker Wohlfarth (IS24), Roland Kampmeyer, Christian Henk (IS24) und Deniz Kartal.

Roland Kampmeyer, digitaler Trendsetter der Maklerbranche, nicht zum ersten Mal mit Deniz Kartal, ebenfalls von Kampmeyer Immobilien, ist jedes Mal vor Ort, um sich inspirieren zu lassen. Wie in den letzten Jahren nahmen Volker Wohlfarth, Leiter Anbieter-Marketing, und Christian Henk, Leiter Produktmanagement,  für ImmobilienScout24 an der Konferenz teil.

Traditionell treffen die Besucher einen Tag vor Beginn der Real Estate Connect zur “Agent Reboot” ein — ebenfalls eine Inman-Veranstaltung, mit bewusst locker gehaltener Agenda und in wenig formellem Ambiente. In Startup-Atmosphäre tauschen sich Makler über den Einsatz neuester Technologien in ihrem Arbeitsalltag aus.

Was haben “unsere Männer vor Ort” von der Real Estate Connect diesmal mitgenommen? weiterlesen

YOUISNOW mit GroupEstate

GroupEstate ist ein Onlinetool zum gemeinsamen Erwerb von Immobilien unter Freunden, Paaren und WGs. Dafür bietet das Tool alles, was zum Kauf gebraucht wird: Musterverträge, Financial Dashboard, die Vermittlung von Notar und Kredit sowie die Verwaltung des Investments.

GroupEstate2_by_Dirk_Laessig

weiterlesen

Das Widerrufsrecht im Alltag — so arbeiten Makler

alle-makler2

Wir hatten Sie gebeten, uns zu erzählen, wie die Ausweitung des Widerrufrechts auf Maklerverträge Ihren Arbeitstag verändert hat. Acht Makler haben uns geantwortet. Wir stellen fest: Insgesamt bedeutet die neue Situation eine nicht unerhebliche Mehrarbeit — in der Kommunikation mit den Interessenten, die offensichtlich irritiert sind. Jedoch: Wer bereits mit Bestellerprinzip arbeitet oder sein Tätigkeitsgebiet in einem Markt mit stark verknapptem Angebot hat, spürt diese Auswirkungen weniger. Lesen Sie selbst!

 

frank_boecklerFrank Böckler, Böckler Immobilien, Pforzheim

1. Wie genau haben sich Ihre Arbeitsabläufe wegen der neugefassten Regelung zum Widerrufsrecht geändert? Welcher Aufwand ist für Sie persönlich hinzugekommen?
A
: Das Thema Widerrufsrecht ist für mich kein Thema. Die Umstellung auf Innenprovision hat meinen Arbeitslablauf sogar verschlankt. Auftrag und Widerrufsrecht sind nur noch mit dem Eigentümer zu klären.

2. Wie haben Ihre Kunden und Interessenten bisher reagiert?
A:
Mit der Innenprovision reagieren Eigentümer und Interessenten im Miet- und Kaufbereich nur positiv. weiterlesen