Das müssen Makler beim Flug mit Drohnen beachten

Immer mehr Makler setzen Drohnen ein, um ihre Immobilien aus einem eindrucksvollen Winkel zu präsentieren. Damit der Drohnenflug keine Bruchlandung wird, gibt es auch hier einige Regeln zu beachten.

Share
Die besten Bildbearbeitungsapps

Wer auf der Suche nach Bildbearbeitungsapps ist, mit denen er möglichst schnell und unkompliziert seine Fotos bearbeiten kann, der sollte sich diese Apps auf keinen Fall entgehen lassen!

Share
Ausgezeichnete Qualität und Service am Kunden – ein PremiumPartner 2018 stellt sich vor

In diesem Jahr konnten wir bereits zum 6. Mal Muster IMMOBILIEN aus Berlin die PremiumPartner-Auszeichnung überreichen. In einem persönlichen Gespräch hat uns Sven Muster erzählt, was die Auszeichnung für ihn und sein Geschäft bedeutet.

Share
So kommt KI bei ImmobilienScout24 zum Ein­satz

ImmobilienScout24 setzt früh auf die Vorteile Künstlicher Intelligenz. Im Interview erzählt Kerstin von Blumenröder, Head of Customer Care, von ihren Plänen, Künstliche Intelligenz einzuführen und welche Verbesserungen sie damit anstrebt.

Share
Die drei bes­ten kos­ten­lo­sen Bilddatenbanken

Um den Inhalt der eigenen Maklerhomepage ansprechend und professionell zu präsentieren, werden gern Bilder als Gestaltungsmittel eingesetzt. Sucht ein Makler über eine Suchmaschine oder Bilddatenbanken nach geeigneten Bildern für die eigene Website, gilt es einiges zu beachten.

Share
Die per­fek­te Im­mo­bi­li­en­mak­ler Web­site

Die Website von Immobilienmaklern agiert als digitales Maklerbüro und digitale Visitenkarte. Der erste Eindruck zählt: In wenigen Sekunden entscheidet ein Nutzer, ob er sich die Website anschaut oder nicht. Wir geben Ihnen 6 Tipps, wie Sie Nutzer (Suchende und Eigentümer) auf Ihrer Website halten.

Share
8 Apps auf die Im­mo­bi­li­en­mak­ler nicht ver­zich­ten soll­ten

Diese 8 Apps helfen Ihnen dabei, Ihren Makler-Alltag zu strukturieren und immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Share
Fortbildungspflicht für Makler: Das müssen Sie beachten!

Der Bundesrat hat die ab 1. August gültige Fortbildungspflicht für Makler und Immobilienverwalter abgesegnet. Makler und Immobilienverwalter müssen sich innerhalb von drei Jahren mindestens 20 Stunden weiterbilden. Wie die konkreten Regelungen aussehen, lesen Sie hier.

Share
Strabag Interview: PropTechs bieten unzählige Möglichkeiten „Wege kurz zu machen“

Prozessvereinfachungen und Plattformlösungen werden bei STRABAG unter der Marke „Immobilienservices 4.0“ implementiert. In unserem exklusiven Interview reden wir mit Dr. Marion Henschel über Chancen durch Digitalisierung, die Kooperation mit PropTechs und konkrete Fallbeispiele.

Share
Matterport: Die Lö­sung für we­ni­ger Besichtigungstourismus und qua­li­fi­zier­te­re Kun­den­an­fra­gen

Bei MAKRO IMMOBILIEN profitieren die Kunden in erster Linie von der langjährigen Marktexpertise und der Stärke des Teams. Das Unternehmen möchte seinen Kunden das beste Marketing für ihre Objekte bieten und setzt hierfür stark auf die digitale Präsentation. Die Matterport Technologie ermöglicht diese neuartige und besonders realistische Art der Objektdarstellung. In der Immobilienbranche gilt sie daher als Innovation.

Share