„Vermietung ist auch 2016 noch rentabel" – Andreas Gnielka, Grossmann & Berger

Grossmann & Berger, ein Beteiligungsunternehmen der HASPA Finanzholding, zu der auch die Hamburger Sparkasse gehört, ist ein führender Hamburger Immobiliendienstleister mit 170 Mitarbeitern, der auf eine über 80-jährige Historie zurückblickt.

Share
Hauptstadtengagement: Englischunterricht für geflüchtete Menschen mit Frau Silke Georgi

Seit Februar findet mittwochs in den Räumen von ImmobilienScout24 Englischunterricht für geflüchtete Menschen statt. Silke Georgi, tagsüber für den Bereich Fundraising und International Affairs bei den Sozialhelden zuständig, kommt aus

Share
Female Founders Forum: „Diversity drives Innovation“ – Judith Jungmann, Scout24

Unter dem Motto „Diversity drives Innovation“ vertrat Judith Jungmann in ihrer Rolle als Senior Vice President Human Resources and Communications die Scout24 AG beim Female Founders Forum am 20. Juni

Share
"Das Bestellerprinzip erleichtert die professionelle Makler-Arbeit" – Andreas Eck, Eck & Company GmbH

Ein Jahr Bestellerprinzip – ein Jahr Zeit, um Erfahrungen zu machen, Ideen zu entwickeln und Geschäftsmodelle umzustellen. Im Interview berichtet Andreas Eck, tätig als Immobilienmakler und Hausverwalter, von seinen Erfahrungen

Share
„Einmal Gastro, immer Gastro“ – Vom gelernten Koch zum Makler-Spezialisten – zu Besuch bei John Brünings

Ein Hotel als Durchbruch. Das Landhotel Kallbach ist das erste große Objekt, das John Brünings vermittelt hat – und was für eines: ein Vier-Sterne-Hotel mit Spa und Wellness-Angebot und feiner

Share
Scouties engagieren sich:  Andreas Böhm, steht als Schöffe vor Gericht

Heute berichtet unser Kollege Andreas von seiner Tätigkeit als Schöffe. Bei der Urteilsfindung sind Schöffen hauptamtlichen Richtern gleichgestellt. Dennoch kennen nur wenige dieses wichtige Ehrenamt. Mit unserer Serie „Scouties engagieren

Share
„Durch sehr gute Bewertungen die Nr. 1 im Branchenbuch" – Richard Adner

Ein Jahr Bestellerprinzip. Unsere Reihe startete zum 1. Juni mit einem Rückblick von Branchenkenner Sven Johns auf die letzten zwölf Monate. Sein Fazit war, dass das vorhergesagte große Makler-Sterben bisher

Share
Ein Jahr Bestellerprinzip: über das schlechte Image von Maklern & was von Proptechs gelernt werden kann

von Dagmar Hotze Eigentlich hätte der „fiese Makler“, der den Mietwohnungssuchenden trotz des Bestellerprinzips mit „üblen Tricks“ das Geld aus der Tasche zieht, das Zeug zum TV-Star. Quasi als Pendant

Share
„Wir wollen die Natur in die Stadt holen“ – #IS24zuBesuch in der Stadtkellerei IMI in Köln

Drei Pfälzer, eine Idee: ein urbanes Weingut! Svenja und Jonathan Hollerith und Kai Sommer sind dabei, das Erlebnis der Weinproduktion in die Großstadt zu holen und das erste urbane Weingut

Share
Ein Jahr Bestellerprinzip – das große Makler-Sterben ist ausgeblieben mit Sven Johns

von Sven Johns Im letzten Jahr, so hieß es in einem FAZ-Artikel vom Dezember, brach „das Geschäft der Immobilienmakler weg“. Grund sei das Bestellerprinzip. Und heute? Wie sieht es ein

Share